Profilsystem: Aluprof



MB-70/70 HI

• Einbautiefe 70 mm
• Verglasungsstärke (feste Fenster und
   geöffnete Türen/Fenster): 15-51 mm / 23-60
   mm
• Standard Scheibe 4/16/4 (Ug = 1,1)
• 3-Kammerprofil
• System mit wärmedämmender Zwischenlage

MB-86

• Einbautiefe 86 mm
• Verglasungsstärke im Fenster: Zarge 13,5-
   58,5 mm
• Verglasungsstärke in der Tür: 13,5-58,5 mm
• Standard Scheibe 4/16/4/16/4 (Ug = 0,6)
• System mit wärmedämmender Zwischenlage


Sicherheit

 

Die endgültige Auswahl der Beschläge hängt aber von individuellen Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden ab.

 

Es ist sicher empfehlenswert, die Fenster mit Beschlägen der Widerstandsklasse RC1 und RC2 zu bestücken. Solche Beschläge sind in unserem Angebot erhältlich. Damit sind wir in der Lage, Ihnen Sicherheit auf höchstem Niveau zu garantieren.

 

 

 

Der beste Einbruchschutz für die Fenster im MB-70-System sind Reedschalter. Das sind magnetische Bewegungsmelder, die ein sehr wichtiger Bestandteil des Alarmsystems sind.

 

Reedschalter sind magnetische Bewegungsmelder, die Alarm auslösen, sobald der umlaufende Fensterbeschlag seine Lage – bei jedem Manipulationsversuch –verändert.

 

 

 

Die Alufenster lohnt es sich auch mit Glaspaketen aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG)
nachzurüsten. Es ist eine außerordentlich sichere Lösung, die nicht nur zusätzlich vor Einbruch
schützt, sondern auch im Fall eines Bruches der Verletzungsgefahr durch Glassplitter vorbeugt.
Das VSG-Glas wird mit einer Spezialfolie geklebt, die die Splitter auch beim Bruch der Scheibe
zusammenhält.

Verglasung

Energiesparfenster mit hoher Wärme- und Schallisolierung.

Wenn Sie den Wärmekomfort erhöhen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Fenster zusätzlich mit
einem Dreischeibenpaket und warmen Rahmen auszustatten.

Wir bieten warme Distanzrahmen an (warme Kante), die die beste Leistung garantieren.
Dank ihrer Konstruktion verbessern die warmen Rahmen nicht nur die Scheibenisolierung,
sondern garantieren auch langjährige Dichtheit von Verbundfenstern und maximale Einsparung
bei den Wärmeenergieverlusten.

Ornamentgläser - ausgezeichnete Wahl für Fenster, Türen und Trennwände.

Schallschutzgläser - Das wichtigste davon ist der Aufbau des Glaspakets auf der Grundlage der
asymmetrischen Dicke der im Isolierglas verwendeten Glasscheiben und der Verwendung von
Verbundglas mit einer speziellen Akustikfolie.

Sicherheitsglas - Verbunds- und / oder gehärtetes Glas erhöht die Sicherheit.
Dessen Beständigkeit gegen Durchschlag oder Bruch ist auf die Kundenanforderungen
zugeschnitten.

Sonnenschutzglas - Glas, das den Licht- und Sonnenenergiefluss in den Raum reduziert. Sie
werden mit Selektions-, Absorptions- oder Reflexionsglas angeboten.

Ausstattung

Die Fenster sind mit Fenstergriffen der Forma Hoppe ausgestattet, von Standard bis hin zu
abschließbaren Varianten.

Wir empfehlen die Fenster mit Belüftungselementen auszustatten.

Es lohnt sich auch, die Fenster mit einer klinkengesteuerten Öffnungsbremse auszustatten.
Damit kann man einen offenen Fensterflügel mit einer Handbewegung stabil in der gewählten
Breite sperren.

In Fenstern, zu denen Kinder Zugang haben können, lohnen sich auch Beschläge mit
Kindersicherung Kipp vor Dreh einzubauen.
In diesem Fall können die Eltern die Öffnungsmöglichkeit problemlos blockieren und nur die
Kippfunktion erlauben.

Wenn Sie ein außergewöhnliches Aussehen des Fensters haben möchten, kann man diese mit
Sprossen ausstatten, die die Scheiben teilen.
Innenliegende Sprossen oder aufklebte Sprossen (Wiener Sprossen.

Farben